Dein Coach für Zeitmanagement im Studium

Hallo und schön, dass du zu mir gefunden hast. Denn wenn du auf der Suche nach einem Coach im Studium bist, hast du ihn hier gefunden.

In Zeiten von Instagram, Youtube und Snapchat wird es immer schwieriger sich auf das Studium zu konzentrieren. Ein Nebenberuf, Freunde und Hobbys machen den Tag dann endgültig zu einem Tanz auf dem Vulkan. Doch mit dem richtigen Zeitmanagement und einer Portion Spaß am Leben lässt sich jeder Tag auch mit vielen Aufgaben zu einem guten Tag werden lassen.

 

Wenn dir das Wasser bis zum Hals steht, nimm den Kopf aus dem Sand

Ein perfektes Zeitmanagement ist weniger „höher-schneller-weiter“ und viel mehr „effizient-individuell-achtsam“.

Denn jedes Zeitmanagement ist so gut, wie es zu dir passt. Gestalte deine ganz eigenen Routinen und lebe deinen Tag nach deinen Werten. Mit Pollux Coaching lernst du Methoden, wie du lästige Aufgaben im Alltag integrierst und das im besten Fall auch noch mit guter Laune. Klingt verrückt? Ist es aber nicht! Denn unglücklich ist nicht der gestresste Mensch, sondern der, der seinen Tag entgegen seiner Werte und Meinungen lebt!

Wie dich Pollux Coaching unterstützen kann

Du musst den Weg, der nun vor dir liegt, nicht alleine gehen. Nimm einen Profi an deine Seite, der dir zeigt, in welche Richtung du gehen kannst und welches Gepäck du auf deiner Reise mitnehmen solltest. 

ALSO NIMM DEN KOPF AUS DEM SAND UND GESTALTE DEIN LEBEN NACH DEINEN VORSTELLUNGEN!

Fragen, mit denen Klienten ins Absolventen-Coaching kommen

  • Was sollte ich erledigt haben bevor ich meine Abschlussarbeit anmelde?
  • Ist meine Fragestellung passend zu dem Umfang der Arbeit?
  • Wie gliedere ich meine Abschlussarbeit richtig?
  • Wie erstelle ich einen konkreten Zeitplan für meine Abschlussarbeit, der umsetzbar und realistisch ist?
  • Wie konzentriere ich mich in wissenschaftlichen Arbeiten auf das Wesentliche? 

Fragen, mit denen Klienten ins Zeitmanagement-Coaching kommen

  • Wie lässt sich mein Tag so gestalten, dass ich mein Studium, meinen Beruf und meine Freizeit unter einen Hut bekommen?
  • Wie kann ich alle To do’s erfüllen ohne dabei wie ein Roboter zu funktionieren?
  • Wie setze ich Prioritäten?
  • Mit welcher Aufgabe soll ich beginnen, wenn ich viele gleichzeitig zu erledigen habe?